COLOUR SYMBOLS

Montag, März 2021

colour cross

Wir halten uns fest an all dem, dass wir kennen und uns vertraut ist.

Die Zeit ist gekommen Dinge zu hinterfragen, Dogmen zu brechen, die Schublade zu verlassen in der wir uns platziert haben.Das Kreuz als Paradebeispiel eines dogmatisierten Symbols ist der beste Anfang unsere Augen etwas weiter zu öffnen und die unergründlichen Wege der Neuentdeckung zu wagen.Nehmen wir dieses Zeichen, so bekannt und so beladen mit Informationen, dass untypisch ist es mit einem Jungfräulichen Blick zu betrachten.

Dieses Symbol erstreckt sich aus der Mitte hinaus in vier gleiche Teile. Gleichgewicht, Gleichberechtigung aus der gleichen Mitte entsprungen. Es erinnert an die Himmelsrichtungen. Es erinnert an unsere 4 Elemente. Die Luft, das Wasser,  die Erde und das Feuer. In der Mitte der Mensch der ohne diese Elemente keine Verweildauer auf der Erde haben würde. In der Mitte die Welt, die ohne diese Elemente nur ein Staubkorn in den Weiten des Universums darstellen würde.

Angenommen wir platzieren den Mensch aus seiner Box in die Mitte dieses Symbols, so würde es bedeuten, dass das Gleichgewicht dieser Elemente in der Verantwortung des Menschen steht. Gleichzeitig zeigt sich die Balance zwischen Verantwortung und Abhängigkeit, zwischen geben und nehmen, zwischen nähren und genährt werden. Ein unendlicher Austausch, der nur durch bedingungslose Liebe und das dienen beider Seiten passieren kann.

Ist der Mensch auf der Welt, um diesen 4 Elementen zu dienen? So wie diese 4 Elemente seit Jahrtausenden dem Menschen dienen?

Ist dieses Symbol der Hinweis darauf was unser Sinn des Lebens wäre?

Gehen wir einen Schritt weiter und betrachten wir die Welt, status quo.

Seit Jahrzehnten führen wir Krieg an diesen 4 Elementen.

Wir verschmutzen die Luft mit Abgasen, verbauen die Erde mit Beton, haben unsere Meere mit Micro-Plastik verdreckt und Feuer aus unserem Alltag verbannt. Der Mensch entwurzelt sich aus seiner Mitte heraus und verliert den Kontakt zu diesen Elementen, die mit nur einem klaren Gedanken lebensnotwendig sind!

 

colour circle

Der Kreis ist die Vollendung und spiegelt die Fülle des Seins. Der Beginn und das Ende. Die Geburt und der Tod. Licht und Schatten. Tag und Nacht. Sonne und Mond. Im Kreis entsteht alles und in den Kreis der Ewigkeit geht alles wieder ein. Mutter Erde im Kreise geboren, der Mensch im immerwährende Zyklus des Kreises, der Unendlichkeit!  Aus jeder Perspektive und in jedem handeln, bleiben wir im Kreise unseres Seins, auch wenn wir versuchen uns aus diesem Kreis zu bewegen, die Perspektive ändert sich, der Kreis bleibt immer konstant. Im Mikrokosmos der menschlichen Mitte entsteht der Impuls und geht ein in das Kollektiv, das Außen! Unsere Gedanken, unsere Taten sind der erste Tropfen der nach außen geht um in den Kreis des Kollektivs zu münden!

 

colour triangle

Unser Körper, Geist und unsere Seele sehnen sich nach Gleichberechtigung auf allen Ebenen, alle Teile im gleichen Maße vorhanden, unanfechtbar. Nur wenn wir allen Teilen in uns den selben Entwicklungs- und Entfaltungsspielraum geben, kann Stabilität aus dem Innen und dem Außen entstehen. Blicken wir Tiefer in die Drei des Dreiecks, so erinnert es uns an einen wichtigen Zusammenhang unseres Daseins. Das Weibliche und Männliche erschaffen durch einen Liebesakt neues Leben, das Dritte. In der Basis der kosmischen Gesetzen können wir durch unseren freien Willen und dem Bewusstsein der Liebe neues Erschaffen. Nicht nur körperlich, sondern auch Geistig und Seelisch können wir in Liebe alles manifestieren. Im Geiste können wir durch die Balance der gleichwertigen männlichen und weiblichen Betrachtung einen neuen Gedanken erschaffen. Der freie Wille ermöglicht auch der Seele das Erlebte zu destillieren und daraus komplett neue Grössen zu erreichen. Limitierungen durchbrechen und in neue Ebenen zu gehen, einen neuen Wachstumsring. Der grosse Kosmische Versuch, dass auch Gott Weiterwachsen kann. Dazu braucht es die Emotion in Körper, Geist und Seele.Das Dreieck appelliert an unser Bewusstsein unsere Eindrücke aus drei Perspektiven zu betrachten, um erst dann den Moment der Wahrheit zu erkennen. Die drei Perspektiven sind Körper, Geist und Seele.

COLOUR SYMBOL – circle – 2021